...sie laden mich ein, sie zu gestalten...sie gestalten sich selbst und mich mit...wir finden unsere Gestalt...

wenn das dritte auge verrutscht

wenn das dritte auge verrutscht_3Diese unangenehm juckende, kreisende Bewegung am seitlichen Hinterkopf zwingt dich, nach schräg-hinten-unten zu schauen. Einem Sog gleich, zieht sie dich unerbittlich in ihre unliebsame Richtung. Sie macht dich ziel-, rast- und heimatlos; niemandem und nichts kannst du auch nur einen Funken Aufmerksamkeit schenken.

Nichts und niemand ist dir recht. Du bist unruhig, unwillig, verloren. Nähe, Weite, Hingabe, Gelassenheit und Wissen sind im Nebel verschwindende Vergangenheit. Du weißt ganz sicher, dass es so nicht stimmt, ...kannst dich nicht entziehen... kreist mit.wenn das dritte auge verrutscht_2

Mit verstellt-verrücktem Blick hastest du durch eine Welt, die nicht mehr die deine ist, bist hohl und fremd, hast keinen Boden, keinen Halt mehr... verschwindest. Deine schönen, goldenen Flügel wurden direkt an deinen Schulterblättern unbarmherzig abgesägt. Du bist abgeschnitten. Schmerz, Verwirrung, Isolation.

Es gibt kein Oben und kein Unten mehr. Auch keine Mitte. Du verlierst die Verbindung, >wenn das dritte auge verrutscht<; ...es verrutscht, wenn du die Verbindung verlierst.

...ich habe da so einen leisen Verdacht, dass das bei mir auch manchmal passiert...

 

 

 

 

 

 

2022 Steinfrau.at