...sie laden mich ein, sie zu gestalten...sie gestalten sich selbst und mich mit...wir finden unsere Gestalt...

be-herzt

be-herzt_4Na, wieder einmal - wie schon so oft - dein Herz verschenkt? An die Liebe, an das Leben, an das Abenteuer? Es einfach weggegeben, ohne daran zu denken, dass es dein ur-eigenes ist? Und wieder wurde es acht- und herzlos zurückgewiesen? Du hast es verwundet und traurig wieder zurückbekommen und kämpfst nun mit deiner Kränkung, deinem Schmerz. Spürst nur noch den tiefen Riss.

Dann fährst du nach Hause, tauchst ein und lässt dich treiben, wiegst dich imbe-herzt_11 steten Rhythmus deines Unglücks, durchwanderst dich, gehst hinein und durch. Langsam kehrt deine Kraft zurück. Du versprichst deinem Herzen, von nun an immer zusammen zu bleiben und beginnst erstmals, dich selbst zu nähren... bis ein Lachen aus deinem weit geöffneten Mund sprudelt und dein Schluchzen ablöst...

Bereit, dich hinzugeben - an die Liebe, an das Leben, an unzählige Abenteuer, an dich - stehst du >be-herzt< auf...

 

 

 

 

 

 

 

 

2022 Steinfrau.at